· 

:alpenarte - Festival der klassischen Musik öffnet Konzerttüren für junge Menschen


10. - 13. Oktober 2019

:alpenarte will junge Menschen aus der Region für klassische Musik begeistern und die Konterttüren für sie weit öffnen

 

Klassische Musik, neue Songs und außergewöhnliche Arrangements vereint das Festival :alpenarte in Schwarzenberg. Die Veranstaltung soll vor allem auch die Jugend ansprechen, um mit dem alten Klischee des elitären Flairs aufzuräumen und zu zeigen, wie vielfältig und spannend klassische Kammermusik ist.

 

Jung, leidenschaftlich und neu interpretiert

Viele verschiedene Musikstile, die heutzutage häufig unverbunden nebeneinander existieren, möchte die Intendantin Marie Spaemann zusammen kommen lassen.  

Tages-Thema am 10. Oktober: Eröffnungskonzert - The Art of Joy

Am 11. Oktober lautet das Motto: Europakonzert - The Art of Female

Am 12. Oktober dürfen sich die Besucher auf das Experimentalkonzert - The Art of Song freuen und das Abschlusskonzert am 13. Oktober läuft unter dem Motto: The Art of Wonder.

 

Durch diesen speziellen Zugang soll das Publikum angeregt werden, eine gewissen Inspiration und Nachdenklichkeit über die Musik hinaus zu tragen. 

 

Ein wichtiger Teil des Konzepts sind auch verschiedene Workshops an Schulen, mit dem Ziel, Barrieren zu überwinden und einen möglichst nahbaren Austausch zu fördern.

 

Die Konzerte finden im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg/Bregenzerwald, statt.

 

Tickets gibt´s auf www.alpenarte.at

Preise: ab 29 Euro pro Konzert, 81 Euro für alle vier Konzerte

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unverbindliche Anfrage Chalet EDELWEISS oder Chalet Unterboden 5

Zählen Sie zu den Ersten, die alle Neuigkeiten rund um die Vital Chalets und die Region kennen - mit unserem exklusiven Vital-Chalet-Arlberg-Newsletter.

 

Die besten Empfehlungen, unwiderstehliche Angebote, Brandaktuelles und vieles mehr...

 


Fotos: Stefanie Schwarzmann, Victoria Rüf, Christian Schramm,

Warth-Schröcken Tourismus, Vorarlberg Tourismus, Bregenzerwald Tourismus

Zwergengrafik: Monika Hehle
Text und Inhalt: Stefanie Schwarzmann, Ivonne Gsenger